IMMER AUF DEM AKTUELLSTEN STAND
Volkshilfe V Volkshilfe V

News

13.09.2020

VOLKSHILFE KIDS OBERNDORF
SPIEL & SPASS IM SOMMER

Vielfältige Outdoor-Aktivitäten, spannende Ausflüge, professionelle Betreuung und vor allem viel Spaß erwartete heuer die Kinder im Volkshilfe Schülerhort in Oberndorf während des Sommers.

01.09.2020

KINDERLÄRM IST ZUKUNFTSMUSIK!
...UNSERE KINDERBETREUUNGSANGEBOTE IM FOKUS

Kinder sind unsere Zukunft – ihnen muss unsere ganze Aufmerksamkeit gehören. Sie brauchen Liebe, Verständnis, Schutz, Raum um sich entfalten zu können und eine umfassende Förderung ihrer Fähigkeiten. Unsere Angebote für Kinder sind vielseitig, kunterbunt, fröhlich, herzlich, lustig & abwechslungsreich…und gerade deshalb stellen wir euch in den nächsten Wochen unsere Angebote sowie die engagierten MitarbeiterInnen vor.

14.08.2020

„BELASTET, HILFLOS, ALLEIN GELASSEN“
UMFRAGE ZU CORONA & PFLEGE

Die Volkshilfe präsentiert erste Umfrage zur Situation pflegender Angehöriger in der Corona-Krise: Die Ergebnisse der Umfrage unter pflegenden Angehörigen von Menschen mit Demenz im Kontext der Corona-Krise sind alarmierend.

12.08.2020

VOLKSHILFE KIDS HALL
EREIGNISREICHER AUSFLUG ZUR ROSSHÜTTE

Mitte Juli unternahmen die pädagogischen Mitarbeiterinnen unserer Haller Kids-Einrichtung mit 6 Schulvorbereitungskindern eine aufregende Wanderung in die Tiroler Berge. Das Ziel: Die Seefelder Rosshütte.

04.08.2020

VOLKSHILFE KIDS: KUNTERBUNTE
FERIENBETREUUNG IN ST. JOHANN & ANGATH

Die Volkshilfe bietet diesen Sommer eine bedarfsorientierte außerfamiliäre Ferienbetreuung für Kinder in den Gemeinden Angath (13.07.-07.08.) und St. Johann  (13.07.-21.08.) an. Durch das spannende Programm können die Kinder gemeinsam mit Freunden eine schöne und erlebnisreiche Zeit verbringen. Die Nachfrage ist groß: Das Angebot wird von den Eltern gerne in Anspruch genommen.

30.06.2020

VOLKSHILFE SCHULSTARTAKTION FINDET
HEUER LEIDER NICHT STATT

Hiermit informieren wir rechtzeitig vor Ende des Schuljahres darüber, dass unsere SCHULSTARTAKTION heuer im August leider nicht stattfinden wird. Im April verzeichneten wir, ausgelöst durch die Covid19-Krise, einen deutlichen Anstieg der Hilfesuchenden. Aufgrund dieser besonderen Herausforderungen haben wir die Mittel der Schulstartaktion, in unseren Unterstützungsfonds für finanzielle Notfälle zurückgeführt, um Betroffenen rasch und unbürokratisch helfen  zu können.