IMMER AUF DEM AKTUELLSTEN STAND
Volkshilfe V Volkshilfe V

News

14.06.2019

Volkshilfe Demenz Info Abend am 13. Juni:
"Das Ich in mir: oder wer ist Georg?"

Am Donnerstag, den 13. Juni 2019 fand um 19.00 Uhr unsere zweite Lesung zum Thema Demenz statt. Der Oberndorfer Bürgermeister Johann Schweigkofler eröffnete gemeinsam mit Volkshilfe Landesgeschäftsführerin Kerstin Egger die Abendveranstaltung. Wir bedanken uns für den offenen Dialog mit Betroffenen und Interessierten.

12.06.2019

Volkshilfe BETA:
Jugendliche besichtigten 
Wörgler Naturjuwel 

Mitte Mai unternahmen die MitarbeiterInnen unseres Berufsqualifizierungsprojekts BETA mit den Projekt-TeilnehmerInnen eine Exkursion zum Wörgler Schutzgebiet Filz. Naturschutzbeauftragter Philipp Larch erklärte den wissbegierigen Jugendlichen die verschiedenen Ökosysteme und sorgte für einen sehr spannenden Tag.

31.05.2019

Volkshilfe Sozialbarometer:
Mehrheit gegen Abschaffung
der Notstandshilfe!

Volkshilfe-Sozialbarometer zeigt: ÖsterreicherInnen wollen Absicherung, die Armut vermeidet. Eine Mehrheit der befragten ÖsterreicherInnen spricht sich für eine gute Absicherung bei Arbeitslosigkeit und gegen die Abschaffung der Notstandshilfe aus.

28.05.2019

Kinderbetreuungseinrichtung Hall:
Spannender Ausflug zum Haller Münzerturm

Mitte Mai besuchten 13 Kinder gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen unseres Kindergartens das Museum Münze Hall mit dem berühmten Münzerturm. Krönender Abschluss des Ausfluges: Jedes Kind durfte eine eigene Münze prägen.

21.05.2019

Einladung zur Lesung
"Das Ich in mir: oder wer ist Georg?"

Wir freuen uns, Sie am Donnerstag, den 13. Juni um 19.00 Uhr zur Lesung zum Thema Demenz ins Wohn- und Pflegeheim in Oberndorf in Tirol herzlichst einladen zu dürfen. Autorin Tatjana Weiler liest aus ihrem Buch „Das Ich in mir: oder wer ist Georg?“ einer Biografie der besonderen Art, in der es nicht nur um die Lebensgeschichte ihres Vaters – eines außergewöhnlichen Mannes, sondern auch um die Bedeutung der Angehörigenarbeit und -pflege, geht. 

15.05.2019

Volkshilfe Werkbank: 
"Wiederverwenden statt wegwerfen"
Neues Re-Use Sammelprojekt in Wörgl 

Mit diesem Projekt leisten die Kooperationspartner Stadtwerke Wörgl, Volkshilfe, Rotes Kreuz und AMS Kufstein nicht nur einen weiteren wichtigen Beitrag zur Abfallvermeidung, sondern schaffen damit auch vor allem im sozialpartnerschaftlichen Bereich Arbeitsplätze.